Themenüberblick

Onkalo soll endgültige Lösung bieten

Die keine drei Kilometer breite Insel Olkiluoto im westlichen Finnland soll eine der großen Fragen der Menschheit lösen: Jene nach einem Platz für Atommüll, der noch Hunderttausende Jahre eine Gefahr für Lebewesen und Umwelt darstellen kann. Bisher gibt es trotz zahlreicher Anläufe auf der ganzen Welt keine dauerhafte Lösung dafür. Die Finnen leisten hier Pionierarbeit: Ihr Atommüllendlager Onkalo („Höhle“) ist bereits im Bau, seine Fertigstellung absehbar. Zukünftige Generationen werden vielleicht nie wissen, welche Hinterlassenschaften dort unter der Erde schlummern.

Lesen Sie mehr …