„Silicon Austria“ geht 2019 in Betrieb

Das Hauptquartier des Forschungsdreiecks „Silicon Austria“ in Graz soll 2019 in Betrieb gehen und Platz für rund 200 Mitarbeiter bieten. Dieser Zeitplan wurde heute präsentiert. Bereits zu Jahresende sollen erste Projekte anlaufen.

Mehr dazu in steiermark.ORF.at