Grüner Bezirkschef in Wien-Neubau offenbar vor Rücktritt

Der Grünen-Politiker Thomas Blimlinger, seit 16 Jahren Bezirksvorsteher in Wien-Neubau, tritt zurück, berichten „Wiener Zeitung“ und „Standard“ (Mittwoch-Ausgaben). Der 60-Jährige soll sein Amt Anfang November zurücklegen, ihm soll Markus Reiter, Geschäftsführer der Obdachloseneinrichtung Neunerhaus, nachfolgen.

Blimlinger habe schon länger geplant, sich aus der Politik zurückzuziehen. Uneinigkeit mit Landesparteichefin Maria Vassilakou soll demnach kein Grund für den Rückzug sein. Über die näheren Hintergründe soll die Öffentlichkeit heute informiert werden, hieß es weiter.