Themenüberblick

Schütze außer Gefecht gesetzt

Schüsse in der US-Glücksspielmetropole Las Vegas haben zwei Menschen getötet. Mindestens 24 weitere wurden bei dem Angriff auf einem Musikfestival verletzt, wie die Polizei in der Casinostadt am Montag mitteilte. 14 Opfer befinden sich laut den Angaben in kritischem Zustand. Auch ein mutmaßlicher Schütze wurde laut Polizei ausgeschaltet. CNN und andere Medien berichteten, er sei tot.

Lesen Sie mehr …