16-Tonnen-Bronzepferd übersiedelte nach Salzburg

Seit gestern schwebt der „Goldene Bukephalos“, das legendäre Kampfross Alexanders des Großen, über dem Hof der Salzburger Residenz. Zuletzt thronte das bronzene, 16 Tonnen schwere Pferd vor der Hofreitschule in Wien.

Mehr dazu in salzburg.ORF.at