Infusion verwechselt: Spitalspatient tot

Im Landeskrankenhaus Kirchdorf (Oberösterreich) ist es laut Spitalsbetreiber GESPAG zu einer tödlichen Medikamentenverwechslung gekommen. Nach ersten Informationen dürften Infusionen vertauscht worden sein.

Mehr dazu in ooe.ORF.at