Themenüberblick

SMS-Korrespondenz veröffentlicht

Bisher ist gestritten worden, nun dürfte die Facebook-Affäre ein Fall für die Gerichte werden. Nachdem die ÖVP am Freitag angekündigt hatte, die SPÖ zu klagen, zog diese keine zwei Stunden später nach und kündigte ebenfalls eine Klage an. Unmittelbarer Grund sind die Aussagen des PR-Beraters Peter Puller, wonach ihm seitens der ÖVP Geld für einen „Seitenwechsel“ angeboten worden sei. Das Nachrichtenmagazin „profil“ veröffentlichte dazu am Freitag eine SMS-Korrespondenz zwischen Puller und dem Pressesprecher von Außenminister Sebastian Kurz (ÖVP).

Lesen Sie mehr …