Themenüberblick

Auch Attentatsplan gegen Kim

Nordkorea soll es laut der BBC gelungen sein, bei einer Hackerattacke die Angriffspläne der USA und Südkoreas zu erbeuten, wie die BBC am Dienstag berichtete. Laut dem südkoreanischen Abgeordneten Rhee Cheol Hee sollen insgesamt fast 300 Gigabyte an Daten abgesaugt worden sein. Unter den Unterlagen sollen etwa genaue Informationen über die Infrastruktur Südkoreas wie Kraftwerke und militärische Einrichtungen und auch Attentatspläne gegen den nordkoreanischen Machthaber Kim Jong Un sein.

Lesen Sie mehr …