Stelzer verspricht „rasche“ Koalitionsgespräche

Weiterhin alles offen hält sich die ÖVP für die kommenden Regierungsverhandlungen. Auch Bundesstellvertreter und Oberösterreichs Landeshauptmann Thomas Stelzer will sich nicht festlegen, verspricht aber „zügige“ und friedliche Gespräche.

Mehr dazu in ooe.ORF.at

Wallner: „Offen in alle Richtungen“

Länderinteressen seien bei den Verhandlungen nicht vorrangig, sagte Vorarlbergs Landeshauptmann Markus Wallner (ÖVP) nach der Sitzung des ÖVP-Parteivorstands in Wien.

Mehr dazu in vorarlberg.ORF.at