Mann attackiert in München mehrere Menschen mit Messer

In München in Deutschland hat heute Früh ein Mann mehrere Menschen mit einem Messer angegriffen. Fünf Menschen wurden leicht verletzt, wie ein Polizeisprecher sagte.

Polizei am Rosenheimer Platz in München

APA/AFP/Christof Stache

Der Vorfall ereignete sich am Rosenheimer Platz im Stadtteil Haidhausen. Die Anrainer wurden aufgefordert, in ihren Häusern zu bleiben. Die Hintergründe der Tat waren den Polizeiangaben zufolge zunächst unklar.

Der Angreifer wurde von Zeugen als etwa 40-jähriger Mann beschrieben, der mit einem schwarzen älteren Fahrrad unterwegs war. Er habe einen Rucksack und eine Isomatte bei sich. Es werde „mit allen verfügbaren Polizeikräften“ nach dem Täter gefahndet.