„Wiener Zeitung“: Abgesetzter Chefredakteur gibt Fehler zu

Reinhard Göweil, abberufener Chefredakteur der staatlichen „Wiener Zeitung“, hat heute einen Fehler rund um seine Dienstfreistellung eingestanden. „Was ich gemacht habe, war falsch“, sagte Göweil gegenüber der „Presse“.

Mehr dazu in wien.ORF.at