Wiener Eislaufverein arbeitet NS-Zeit auf

Der Wiener Eislaufverein (WEV) feiert heuer sein 150-jähriges Bestehen. Eine Festschrift beleuchtet dazu erstmals auch die Rolle des Vereins während der Zeit des Nationalsozialismus. Beim 100. Geburtstag ließ man diese Jahre noch aus.

Mehr dazu in wien.ORF.at