Ski alpin: Zwei ÖSV-Hoffnungen für Saisonauftakt

Der Zeitpunkt für den ersten Podestplatz im Skiweltcup wäre ideal: Roland Leitinger und Manuel Feller sind am Sonntag (10.00 und 13.00 Uhr, live in ORF eins) in Abwesenheit der verletzten Marcel Hirscher und Philipp Schörghofer die österreichischen Hoffnungsträger im Auftaktriesentorlauf in Sölden. Bei der WM in St. Moritz schlugen die beiden schon zu. Nach einer problemlosen Vorbereitung im Sommer stehen die Vorzeichen gut.

Mehr dazu in sport.ORF.at