Formel 1: Hamilton plant „Fiesta Mexicana“

Lewis Hamilton hat beim Grand Prix von Mexiko die Chance, die restlichen Zweifel an seinem vierten Titel endgültig zu beseitigen. Am Sonntag (20.00 Uhr MEZ, live in ORF eins) reicht dem 32-jährigen Briten bereits Rang fünf. Gelingt das, kann sich der Mercedes-Pilot keinen besseren Platz vorstellen, um eine entsprechende Party zu zelebrieren. „Die Mexikaner wissen, wie man feiert“, so Hamilton, der sich eine Fiesta mit Sombrero und allem Drum und Dran wünscht.

Mehr dazu in sport.ORF.at