Fußball: Hannover erteilt Dortmund Lektion

Hannover 96 hat Borussia Dortmund heute in der deutschen Bundesliga eine Lektion erteilt. Der Club von ÖFB-Legionär Martin Harnik erzielte gegen den Spitzenreiter gleich vier Tore und kletterte in der Tabelle auf den vierten Rang nach oben.

Der BVB verliert dagegen nach zehn Runden definitiv die Tabellenführung. Weiter tief im Tabellenkeller steckt der 1. FC Köln fest. Das Team von Coach Peter Stöger ging zwar in Leverkusen in Führung, stand nach 90 Minuten aber erneut mit leeren Händen da.

Mehr dazu in sport.ORF.at