Motocrosslenker fuhr in Tunnel: Von Zug erfasst

Ein 21 Jahre alter Motocrossfahrer ist gestern in Ellbögen in Tirol in einem Tunnel auf der Brenner-Bahnstrecke mit einem Regionalzug zusammengestoßen. Der Mann wurde dabei nicht verletzt. Ein zweiter Motocrossfahrer flüchtete.

Mehr dazu in tirol.ORF.at