Tennis: Französisches Finale in Wien

Erstmals in der Geschichte des Stadthallenturniers in Wien gibt es ein französisches Endspiel: Jo-Wilfried Tsonga und Lucas Pouille setzten sich gestern im Halbfinale gegen den Deutschen Philipp Kohlschreiber bzw. den Briten Kyle Edmund durch. Für Tsonga geht es um seinen zweiten Titel bei den Erste Bank Open nach 2011.

Mehr dazu in sport.ORF.at