„Western“: Showdown im Wilden Osten

Eine Großbaustelle im Süden Bulgariens – das klingt nicht unbedingt nach einer klassischen Westernkulisse. Regisseurin Valeska Grisebach weiß es besser: Ihr Film „Western“ vereint Fernweh, Männerfreundschaft, Fremdenhass und flirrende Hitze zu einem modernen Meisterwerk nach uralten Motiven. Nach seiner Weltpremiere in Cannes und einem Viennale-Zwischenstopp kommt der Film nun in die österreichischen Kinos.

Mehr dazu in Eroberer und Eindringlinge