Ski alpin: Hirscher steht vor Blitzcomeback

Vor Kurzem hat ÖSV-Star Marcel Hirscher noch ausgeschlossen, dass er nach seinem Knöchelbruch im August bereits am Sonntag (10.00 Uhr und 13.00 Uhr, live in ORF eins) beim Levi-Slalom an den Start gehen kann. Nun dürfte sich dieses „kleine Wunder“ aber erfüllen. Am Montag absolvierte der sechsfache Gesamtweltcup-Sieger ein Schneetraining, gestern trainierte er bereits mit Stangen. Eine finale Entscheidung werde in den nächsten Tagen fallen.

Mehr dazu in sport.ORF.at