Themenüberblick

Gericht kippt Fahrverbot

Keine Entspannung in Sachen Smog für die indische Hauptstadt Neu-Delhi. Experten glauben nicht, dass ein für Mittwoch prognostizierter Nieselregen in der 17-Millionen-Metropole Delhi den anhaltenden Dauersmog unterbrechen wird, denn der Smog wurde in den letzten Tagen wieder stärker. Mittlerweile sind auch ganz Nordindien und Teile von Pakistan betroffen. Der Versuch, ein Fahrverbot für Privatfahrzeuge in Delhi durchzusetzen, wurde indes in letzter Minute gekippt - von einem Umweltgericht.

Lesen Sie mehr …