Österreichische Klimaschutzpreise vergeben

Der Österreichische Klimaschutzpreis ist gestern Abend vergeben worden. Zwei Sieger kommen aus Niederösterreich: Die Waldviertler Werkstätten bekamen den Preis für ihr Photovoltaikanlagen-Projekt, die Marktgemeinde Krummnußbaum für ihr Verkehrskonzept und die Belebung des Ortskerns.

Mehr dazu in noe.ORF.at

Lustenauer Vetterhof ausgezeichnet

Der Vetterhof in Lustenau (Vorarlberg) wurde ebenfalls ausgezeichnet. Der landwirtschaftliche Betrieb erhielt die Auszeichnung für sein Gemüsekistenprojekt.

Mehr dazu in vorarlberg.ORF.at

Klimaschutzpreis für „Nachhaltig in Graz“

In der Kategorie „Tägliches Leben“ ging der Klimaschutzpreis an zwei Steirerinnen für die Website „Nachhaltig in Graz“.

Mehr dazu in steiermark.ORF.at

Kreisel Electric erhält Klimaschutzpreis

Der oberösterreichische Batterienfertiger Kreisel Electric wurde für das Projekt „Bessere Akkus für saubere Mobilität“ ausgezeichnet.

Mehr dazu in ooe.ORF.at