Häupl-Nachfolge: Schieder als „Kompromisskandidat“

Der Politologe Peter Filzmaier hält im Wiener SPÖ-Nachfolgestreit Andreas Schieder für einen „klassischen Kompromisskandidaten“. Der linke Parteiflügel wolle so Wohnbaustadtrat Michael Ludwig als Chef verhindern.

Mehr dazu in wien.ORF.at