Nach Eschen nun auch Kiefern von Pilz bedroht

Nach dem Eschensterben in den vergangenen Monaten bereitet nun eine weitere Baumkrankheit Experten Kopfzerbrechen. Ein Pilz verursacht ein Absterben der Triebe bei Kiefern. Ganze Wälder verfärben sich rötlich.

Mehr dazu in noe.ORF.at