Bundesliga: Sturm „hungrig“ auf Aufsteiger LASK

Die 0:5-Schlappe gegen Salzburg und die damit verlorene Tabellenführung will man bei Sturm Graz möglichst schnell vergessen machen. Im Heimspiel gegen Aufsteiger LASK soll daher heute in der 16. Runde dringend ein Sieg her.

Trainer Franco Foda kündigte den Athletikern einen schweren Stand in der Steiermark an. „Jeder Spieler muss hungrig sein“, forderte der deutsche Neo-Teamchef. „Es wird ein heißer Tanz“, sagte LASK-Coach Oliver Glasner, der sich der Herausforderung bewusst ist.

Mehr dazu in sport.ORF.at