US-Verbraucherschutzbüro zieht gegen Trump vor Gericht

Nach der Finanzkrise, in deren Zuge Hunderttausende US-Bürgerinnen und -Bürger wegen Überschuldung ihre Häuser verloren haben, hat der damalige US-Präsident Barack Obama eine eigene Konsumentenschutzbehörde für Finanzangelegenheiten geschaffen. Diese, das Consumer Financial Protection Bureau, will US-Präsident Donald Trump ähnlich wie die Umweltbehörde EPA entmachten oder ganz schließen. Nun liefert die Behörde Trump vor Gericht ein Duell darum, wer die Behörde leitet.

Mehr dazu in Gegenwind gegen Trump-Kandidaten