Bildungsexperte Salcher live im Studio

ÖVP und FPÖ haben sich bei ihren Koalitionsverhandlungen jetzt auf Maßnahmen im Bereich der Bildung geeinigt. Hervorgehoben wird dabei vor allem der Leistungsgedanke. So sind etwa wieder Ziffernnoten und eigene Vorbereitungsklassen für Kinder mit nicht ausreichenden Deutschkenntnissen vorgesehen. Dazu live im ZIB2-Studio ist Bildungsexperte Andreas Salcher.

Österreicherin hilft in Rohingya-Lager

Papst Franziskus hat heute in Myanmar die Friedensnobelpreisträgerin Aung San Suu Kyi getroffen. Franziskus hat ganz allgemein zur Achtung der Menschenrechte aufgerufen, die Verfolgung der Rohingya aber nicht direkt angesprochen. Dabei sind bereits mehr als 800.000 muslimische Rohingya vor den Misshandlungen in Myanmar geflohen. Die Österreicherin Lidwina Dox war für das Rote Kreuz in Bangladesch, hat den großen Flüchtlingsansturm miterlebt und bei der Erweiterung des Lagers geholfen.

Flüchtlingsfrage im Zentrum des EU-Afrika-Gipfels

In Abidjan im westafrikanischen Land Elfenbeinküste beginnt morgen ein zweitägiger EU-Afrika-Gipfel. Zahlreiche Staats- und Regierungschefs nehmen daran teil, unter anderen Deutschlands Kanzlerin Angela Merkel. Im Zentrum des Treffens wird die Flüchtlingsfrage stehen, es soll aber auch um Investitionen und Perspektiven junger Menschen in Afrika gehen. ZIB2-Reporterin Margit Maximilian hat sich in Abidjan umgehört, was Afrika von dem Gipfel erwartet.

Anschlag auf Berliner Weihnachtsmarkt – ein Jahr danach

Ein Glühwein? Eine Wurst? Ein Jahr nach dem Terroranschlag hat der Weihnachtsmarkt auf dem Berliner Breitscheidplatz wieder geöffnet. ZIB2-Deutschland-Korrespondent Andreas Jölli berichtet über neue Sicherheitsvorkehrungen und Betonabsperrungen auf deutschen Weihnachtsmärkten und das eine oder andere mulmige Gefühl von Besuchern und Händlern.

ZIB2 mit Armin Wolf, 22.00 Uhr, ORF2

Mail an die ZIB2

Textfassung: Zeit im Bild