BUWOG-Prozess: Ein Termin und viele Fragezeichen

Ob der mit Spannung erwartete Auftakt des BUWOG-Verfahrens wie geplant am 12. Dezember über die Bühne geht, bleibt von einem erst am Tag zuvor erwarteten Urteil des Obersten Gerichsthofs (OGH) abhängig. Bis dahin werde sich an den bisherigen Plänen zwar nichts ändern, erklärte das Straflandesgericht Wien heute. Das OGH-Urteil könnte allerdings noch große Auswirkungen auf das BUWOG-Verfahren und damit möglicherweise auch den Starttermin haben. Ob es tatsächlich zu einem Richterinnenwechsel kommt, bleibt bis dahin allerdings genauso offen.

Mehr dazu in Bisher steht nur 11. Dezember, 14.30 Uhr