Themenüberblick

Schulleitung wusste angeblich Bescheid

Die Vorwürfe zu sexuellem Missbrauch im heimischen Skisport nehmen kein Ende. Wie der „Standard“ am Sonntag unter Berufung auf mehrere ehemalige Schüler und die Mutter eines Betroffenen berichtete, sollen Internatsschüler der Skihauptschule Neustift im Stubaital in den 1970er Jahren von einem Internatsleiter regelmäßig missbraucht worden sein. Die Schulleitung habe darüber Bescheid gewusst, sagten Betroffene der Zeitung. Der Heimleiter soll trotzdem noch jahrelang für die Schule tätig gewesen sein.

Lesen Sie mehr …