Rabbiner verbietet Schülern Blick auf Geldschein

Ein ultraorthodoxer Rabbiner in Israel hat seinen Schülern untersagt, einen Geldschein mit dem Bild des jüdischen Dichters Saul Tschernichowski anzuschauen, weil dieser mit einer gläubigen Christin verheiratet war. Das berichteten israelische Medien heute.

Mehr dazu in religion.ORF.at