Mann hantierte mit Gaspistole in Wiener U-Bahn-Station

Ein Mann hat gestern Abend in der Wiener U-Bahn-Station Karlsplatz mit einer Gaspistole hantiert. Ein Zeuge meldete den Vorfall, Polizisten stellten die Waffe sicher. Der 19-Jährige wurde angezeigt.

Mehr dazu in wien.ORF.at