Themenüberblick

Moore wartet „auf ein Zeichen Gottes“

Der Demokrat Doug Jones hat die Senatsnachwahl in Alabama am Dienstag gewonnen und US-Präsident Donald Trump damit einen herben Rückschlag beschert. Nach 25 Jahren fällt der konservative US-Bundesstaat erstmals wieder den Demokraten zu. Trump hatte bis zuletzt sein ganzes Gewicht für den republikanischen Kandidaten Roy Moore in die Waagschale geworfen, und das, obwohl dieser mit schwerwiegenden Vorwürfen sexueller Belästigung konfrontiert ist. Moore will das Wahlergebnis noch nicht anerkennen - er stellte eine Neuauszählung in den Raum und sagte, er wolle „auf ein Zeichen Gottes warten“.

Lesen Sie mehr …