Tödlicher Lawinenabgang in Tirol

Bei einem Lawinenabgang abseits des gesicherten Skiraums sind heute Nachmittag auf dem Pezid in Serfaus (Tirol) zwei Wintersportler verschüttet worden. Einer der Verschütteten sei verstorben, teilten die Seilbahnen mit. Die Wintersportler dürften die Lawine selbst ausgelöst haben.

Mehr dazu in tirol.ORF.at