Themenüberblick

Condor meldet Interesse an Übernahme

Nach der Insolvenz der Fluglinie Niki sind Zehntausende Passagiere gestrandet. Besonders betroffen sind Mallorca-Reisende; Niki hatte im März sämtliche Flüge auf die spanische Insel von Air Berlin übernommen. Die Lufthansa-Tochter AUA und deutsche Fluglinien kündigten an, beim Rücktransport der Gestrandeten helfen zu wollen. Unterdessen laufen die Vorbereitungen für einen Notverkauf der Airline, es soll drei, vier Interessenten geben, wobei sich nach Niki-Gründer Niki Lauda am Donnerstag auch die Thomas-Cook-Tochter Condor aus der Deckung wagte. Lauda will in einem ersten Schritt nun klären, was von Niki „übrig geblieben“ ist.

Lesen Sie mehr …