Kreative Namen, mächtiger Generalsekretär

Wer aus der neuen Regierung von ÖVP und FPÖ für welche Themen zuständig ist, ist schon mit der Liste der Ministerinnen und Minister bekanntgeworden. Und nun steht auch fest, wie die Ministerien genau heißen werden. So wird etwa aus dem Landwirtschaftsministerium das Ministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus. Gleich zwei aus der Regierungsriege agieren als Kanzleramtsminister - und damit als „Hilfsorgane“ des Kanzlers: Gernot Blümel mit den Agenden EU, Kultur, Medien und Juliane Bogner-Strauß für Frauen, Familie und Jugend. Neu im Bundesministeriengesetz ist ein mächtiger Generalsekretär, dessen Stelle nicht ausgeschrieben werden muss.

Lesen Sie mehr …