Themenüberblick

Nawalny ruft zu Wahlboykott auf

Der russische Oppositionspolitiker Alexej Nawalny darf nach einer Entscheidung der zentralen Wahlkommission im kommenden Jahr nicht zur Präsidentenwahl antreten. Ein Gremium votierte am Montag für einen Ausschluss. Die Kommission erklärte, der 41-Jährige sei nicht wählbar, weil er in einem Strafverfahren verurteilt worden war. Der Kritiker von Präsident Wladimir Putin hat den Gerichten zufolge mit Versammlungsaufrufen gegen das Gesetz verstoßen. Nawalny rief zu einem Boykott der Wahlen auf.

Lesen Sie mehr …