Welcome Air stellte Flugbetrieb ein

Nach 17 Jahren hat die österreichische Regionalfluggesellschaft Welcome Air gestern den Flugbetrieb eingestellt. Der letzte Flug der Airline führte die einzige verbliebene Dornier 328 von Antwerpen nach Innsbruck; dort wurde die Maschine verabschiedet, bevor sie nach Bern überstellt wurde, berichtete das Branchenportal Austrian Aviation Net.

Welcome Air betrieb im Zeitraum 2000 bis 2017 insgesamt fünf Dornier 328 unter der eigenen Marke. Sie wurden auf Linien- und Charterflügen eingesetzt.