Verhandlungen mit USA gescheitert

Wenige Monate nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion soll eine US-Investorengruppe mit russischen Wissenschaftlern einen Deal über moderne Raketen, die von einem U-Boot aus abgefeuert werden können, verhandelt haben. Wegen bürokratischer Hürden scheiterten die Gespräche aber. Doch Russland soll nach Angaben der „Washington Post“ seine Konstruktionspläne doch noch verkauft haben - nämlich an Nordkorea.

Lesen Sie mehr …