Themenüberblick

„Deutlich besser als prognostiziert“

Die gute Wirtschaftslage im Jahr 2017 bescherte Österreich eine Trendwende in Sachen Arbeitslosenzahlen. Inklusive Schulungsteilnehmern des Arbeitsmarktservice (AMS) gab es einen Rückgang der Arbeitslosen um 2,9 Prozent im Gesamtjahr 2017. Zum Jahresabschluss waren nunmehr 443.481 Personen auf Arbeitssuche - ein Minus von 5,9 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Geht es nach AMS-Chef Johannes Kopf, würde dieser Trend auch 2018 anhalten - die Zahlen seien „deutlich besser als prognostiziert“.

Lesen Sie mehr …