Ärztekammer gegen Videoüberwachung im Spital

Die Wiener Ärztekammer spricht sich gegen Überwachungskameras in der Notaufnahme des Wilhelminenspitals aus. Als Maßnahme gegen aggressive Patienten wird stattdessen mehr Personal gefordert.

Mehr dazu in wien.ORF.at