Themenüberblick

Budget soll schrumpfen

Eineinhalb Tage hat sich die ÖVP-FPÖ-Regierung auf Schloss Seggau zu ihrer ersten Klausur zurückgezogen. Zum Abschluss des Arbeitstreffens schickten die Koalitionspartner ihre ersten beiden Gesetzesentwürfe in Begutachtung. Neben den ersten konkreten Beschlüssen ging es bei dem Arbeitstreffen offenkundig viel ums Geld: 2,5 Milliarden Euro will die Regierung in diesem Jahr einsparen - wie und wo genau, soll sich in den kommenden Monaten entscheiden. Zwei medial zuletzt sehr laut diskutierte Themen standen aber - zumindest offiziell - nicht auf der Tagesordnung.

Lesen Sie mehr …