Herheim: Vorfreude aufs Theater an der Wien

„Nicht nur kunstvoll Süßes, sondern auch Pikantes und Scharfes“ verspricht der designierte Theater-an-der-Wien-Chef Stefan Herheim - „angekommen in der künstlerischen Heimat“ - dem Publikum unter seiner Ägide ab dem Jahr 2022.

Mehr dazu in wien.ORF.at