Tausende bei Demo gegen Regierung in Wien

In Wien haben sich am Nachmittag Tausende Menschen zu einer Demonstration gegen die ÖVP-FPÖ-Regierung versammelt. Sie ziehen Richtung Heldenplatz, wo die Abschlusskundgebung stattfinden soll. Die Polizei ist mit einem Großaufgebot von rund 1.300 Beamten im Einsatz.

Organisiert wurde die Demonstration von der Plattform für eine menschliche Asylpolitik, der Offensive gegen Rechts und der Plattform Radikale Linke. Gemeinsam wirft man Schwarz-Blau rassistische, rechtsextreme und neofaschistische Tendenzen vor.

Mehr dazu in wien.ORF.at