Über ein Meter Neuschnee

In Tirol ist die Lawinensituation angespannt wie seit 1999 nicht mehr - damals ist es zur verheerenden Katastrophe von Galtür gekommen. Damals war allerdings die Lage eine andere - es hatte bereits vier Wochen geschneit. Der Lawinenwarndienst gab Montagfrüh für einige Gebiete die höchste Warnstufe aus. Teils fiel über einen Meter Schnee innerhalb eines Tages. Sehr angespannt ist die Lage auch in Vorarlberg und in der angrenzenden Schweiz. Auch in Ober- und Niederösterreich ist die Lawinengefahr hoch.

Lesen Sie mehr …