MJÖ will Antisemitismus unter Muslimen bekämpfen

Die Muslimische Jugend Österreich (MJÖ) stellt sich dem Thema Antisemitismus in der eigenen Community. Im Rahmen einer Kampagne sollen junge Menschen aufgeklärt und sensibilisiert werden, hieß es heute in einer Pressekonferenz. Unterstützung kommt vom Dokumentationsarchiv des österreichischen Widerstandes (DÖW).

Mehr dazu in religion.ORF.at