527 Anzeigen bei Schwerpunktaktion im Burgenland

In der Nacht auf heute hat die Polizei im ganzen Burgenland wieder eine Schwerpunktaktion durchgeführt. Im Visier der Beamten standen vor allem Alko- und Drogenlenker sowie Raser. 527 Anzeigen wurden erstattet.

Mehr dazu in burgenland.ORF.at