Themenüberblick

Militärbasen aufgedeckt

Die Laufrouten von US-Soldaten im Auslandseinsatz legen sensible Informationen offen, wie britische und US-Medien nun berichten: In der öffentlichen Weltkarte des US-Anbieters Strava machen sie Militärbasen in Kriegsgebieten wie Syrien, Afghanistan und dem Irak sichtbar - eine potenzielle Gefahr für die Soldaten. Auch russische Basen würden durch die Karte enttarnt. Das Pentagon hat sich der Sache angenommen, vor drei Jahren aber auch selbst die Verteilung von Fitnesstrackern beauftragt. Dabei hätte die Angelegenheit einfach vermieden werden können.

Lesen Sie mehr …