Themenüberblick

Regierung sperrt sich gegen Gerichtsurteil

Die angespannte politische Lage auf den Malediven hat sich am Montag weiter verschärft: Die Regierung des als Urlaubsparadies bekannten Inselstaats im Indischen Ozean hat einen 15-tägigen Ausnahmezustand verhängt. Als Grund wurden die wachsenden politischen Spannungen im Land angegeben. Hintergrund ist eine Anordnung des Höchstgerichts zur Freilassung politischer Gefangener - die Regierung will diese aber nicht umsetzen.

Lesen Sie mehr …