Themenüberblick

New York dreht wieder ins Plus

Der Kurssturz an der Wall Street (minus 4,6 Prozent) hat am Dienstag auch die Börsen in Europa in die Tiefe gerissen. Der DAX sackte bei der Eröffnung um bis zu 3,6 Prozent auf 12.235 Punkte ab und verzeichnete das größte Minus seit eineinhalb Jahren. In Wien war der ATX in den ersten Handelsminuten um knapp fünfeinhalb Prozent eingebrochen. Bis Mittag konnten die Verluste aber eingedämmt werden. Auch in den USA wandte sich vorerst das Blatt: Die US-Börsen drehten am Dienstag wieder leicht ins Plus.

Lesen Sie mehr …