Themenüberblick

Finanzministerium wandert zu SPD

Nach der hart errungenen Einigung auf einen Koalitionspakt macht sich innerhalb der Kanzlerinpartei CDU Ernüchterung breit. Grund: Die Union verliert das Finanzministerium an den Koalitionspartner SPD. Kanzlerin und Parteichefin Angela Merkel versuchte die Sorgen parteiintern zu zerstreuen - konnte aber nicht nachhaltig beruhigen. Der Wirtschaftsflügel der Partei ortet einen „politischen Fehler“. CDU-Abgeordnete sehen wiederum eine „solide Haushaltspolitik“ oder gar den „europapolitischen Stabilitätskurs“ gefährdet.

Lesen Sie mehr …