Themenüberblick

Kims Schwester in Seoul empfangen

Rund um die Olympischen Spiele in Pyeonchang scheint sich die jüngste Annäherung zwischen Nord- und Südkorea fortzusetzen. Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un lud am Freitag den südkoreanischen Präsidenten Moon Jaen In nach Pjöngjang ein. Ausgesprochen wurde die Einladung durch Kims Schwester Kim Yo Jong. Sie war als Teil der nordkoreanischen Olympiadelegation nach Südkorea gereist. Nach der Eröffnungsfeier in Pyeongchang empfing Moon sie persönlich an seinem Amtssitz in Seoul. Auf die Einladung reagierte der südkoreanische Präsident aber vorerst zurückhaltend.

Lesen Sie mehr …